Rebhuhn-Zoigl

Gemeinde Tännesberg

Bedeutung/Warum

Zoigl ist ein traditionell gebrautes Bier. Es ist eine typische Oberpfälzer Spezialität. Um die Lebensraumqualität des Rebhuhns und anderer Arten der Feldflur zu verbessern, wurde in Tännesberg das Rebhuhn-Zoigl initiiert. Gebraut von der Kommunbrauerei Eslarn, etwa 20 km von Tännesberg entfernt. Ursprünglich wurden Urgetreidesorten, wie Einkorn, Dinkel und Emmer extensiv, ohne Pflanzenschutzmittel angebaut. Leider wurde die Familienmälzerei in Regensburg, die das Getreide vermalzte mittlerweile geschlossen. Das Malz kommt daher jetzt aus der Bio-Brauerei Riedenburg. Grundsätzlich sollen Anbau, Malzen, Brauen und Vermarkten als geschlossenes System möglichst regional vor Ort sowohl für den Erhalt der Biodiversität, als auch für die regionale Wertschöpfung positiv wirken.

 

Historie

  • 2003 Initiierung des Projektes Rebhuhn-Zoigl im Rahmen des ABSP-Projekt "Artenhilfsmaßnahmen für das Rebhuhn in der Tännesberger Flur" (1999 bis 2005).
  • Ursprünglich Anbau von Einkorn, Emmer, Dinkel und Gerste in Tännesberg.
  • Aufgrund von Problemen bei der Vermalzung (Schließung eines Familienbetriebes, einer Mälzerei in Regensburg) mittlerweile Malz von der Bio-Brauerei Riedenburger (Getreide von Oberpfälzer und Niederbayerischen Biobetrieben).
  • Aktuell (2017) werden jedes Jahr ca. 100 Hektoliter Rebuhn-Zoigl von der Kommunbrauerei in Eslarn hergestellt.

 

Nutzen

  • Extensiver Anbau alter Getreidesorten (genetische Vielfalt – Sortenvielfalt).
  • Es profitieren Arten der Feldflur (Verbesserung der Agrobiodiversität.
  • Rebhuhn-Zoigl tolles Produkt für die Regionalvermarktung.
  • Verbesserung regionaler Wertschöpfungseffekte.
  • Rebhuhn-Zoigl als Botschafter für die Biodiversitätsgemeinde Tännesberg.
  • Gute Aufmerksamkeitswerte.
  • Vermittlung von Umweltwissen.
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

 

Maßnahmen

  • Derzeit jedes Jahr ca. 100 Hektoliter, hergestellt durch die Kommunbrauerei Eslarn.

Downloads

Weiterführende Links

Impressionen aus dem Projekt

Weitere Beispiele der Kategorie

Weitere Beispiele aus diesem Ort