Kommunaler Leitfaden Biodiversität (Print)

Gemeinde Tännesberg

Bedeutung/Warum

Sie vertreten an verantwortlicher Stelle eine Kommune in Bayern und wollen neue, zeitgemäße Wege gehen? Sie wollen sich weiterentwickeln und Ihre Gemeinde fit für die Zukunft machen? Ein lohnenswerter Ansatz könnte das Thema Biodiversität sein. Sogenannte „weiche“ Standortfaktoren wie Lebensqualität, Natur und Landschaft sind Aspekte, die voll im Trend unserer Zeit liegen. Bei den Bürgern ebenso wie bei Gästen und Erholungssuchenden. Auch für die Medien spielen diese Themenkreise eine wichtige Rolle. Der Ministerrat des Freistaats Bayern hat 2008 eine Strategie zum Erhalt der biologischen Vielfalt entwickelt. Sie als Kommune können diese bayerische Biodiversitätsstrategie tatkräftig unterstützen und davon profitieren.

Dieser Leitfaden soll zeigen, welchen Nutzen Sie von mehr Biodiversität haben, wie Sie strategisch an das Thema herangehen und welche konkreten Maßnahmen Sie umsetzen können. Kompakt und mit aussagekräftigen Beispielen aus den Erfahrungen der 1. Deutschen Biodiversitätsgemeinde Tännesberg soll dieser Leitfaden Ansätze und Informationen bieten, die Sie auf Ihre Kommune übertragen können. Er ist ein erster Einstieg in dieses Thema und soll Sie zum Mitmachen animieren.

 

Historie

  • Der Leitfaden ist Bestanteil des Projektes Natur.Vielfalt.Tännesberg. und wurden im Laufe der Jahre 2015 – 2017 entwickelt und erarbeitet.
  • Oktober 2017, Fertigstellung des Leitfadens und Versand an alle kleineren und mittleren Kommunen Bayerns, in Kooperation mit dem Bayerischen Gemeindetag.
  • 2017 Vorbereitung und Bearbeitung der digitalen Fassung des Leitfadens im Internet.

 

Nutzen

  • Tännesberg als Modellgemeinde soll Vorbild für weitere Kommunen sein.

Downloads

Weitere Beispiele der Kategorie

Weitere Beispiele aus diesem Ort